Liftup

Liftup

unser Behindertengerechter Aufzug bzw. Transportgutaufzug  

MRL 2006/42/EG Säulenplattform         Liftup

Transportgut-Aufzug Liftup MRLL 

Nutzungsbeispiele:

  • Waren
  • Personen
  • Personen mit Behinderung, mit / ohne Begleitperson
  • Fahrzeug ohne / mit Fahrer

Technische Daten:

  • Schachtgerüst möglich
  • maximale Geschwindigkeit von 0,15 m/s möglich
  • Förderhöhe bis zu 2,99 m
  • beliebige Tragfähigkeit
  • individuelle Kabinenmaße
  • Totmann-Steuerung (Optional auch mit Selbsthaltung) von den Haltestellen aus und in der Kabine

 

Kleine Sprünge – große Wirkung.

Der stabile Allestransporteur Liftup eignet sich optimal für Personen, Fahrzeuge aber auch schwere Lasten – selbstverständlich auf Wunsch auch behindertengerecht ausgestattet. Obwohl es sich nicht um einen Aufzug im herkömmlichen Sinne handelt, besticht der LiftUp durch Vielseitigkeit bezüglich dessen, wer und was transportiert werden kann, sowie Tragfähigkeit, Abmessungen und Ausstattung. Eingesetzt
wird er bei Höhendifferenzen unter 3 m in einem offenen Schacht, wobei die obere der beiden Haltestellen stets gegenüber der unteren liegt. Eine klassische Einbausituation für den LiftUp ist eine Laderampe oder ein Höhenversatz in einem Parkhaus bzw. in Gebäuden, um “halbe” Stockwerke zu überwinden.

 

LiftUp MRLL - MRL 2006/42/EG Säulenplattform

 

Banner MRLL Liftup

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien