Montage von Schachtgerüsten

Aufbau, Material und Farbe nach Wahl

 

Montage von Schachtgerüsten

  • absolut variable Maße
  • Umhausung des Fahrschachtes in Teilen oder komplett
  • freistehend oder mit Anbindung an bestehende Gebäudeteile
  • Baukastensystem mit Fließbohrungen (statt Einzugshülsen) für optimale Stabilität
  • auch in bestehende Schächte, bspw. wenn ein Dübeln etwa bei Ziegelmauerwerk o. Ä. nicht möglich ist
  • verschiedene Verkleidungsmöglichkeiten auch kombinierbar: Glas, Isowand, Blechverkleidung in Glattblech, Trapezblech,
    Edelstahl, auf Wunsch ggf. in RAL-Farben fertiglackiert, grundiert, feuerverzinkt
  • innerhalb oder außerhalb von Gebäuden
  • optional mit individueller Prüfstatik, Schemaskizze, Schachtgerüst mit Blechverkleidung, 6 Stützen (ab 2,93 m Feldgröße)

 

 Montage von Schachtgerüsten alles in einer Hand

 

 SG

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien